Brauchen Sie Rat und Hilfe im Arbeitsrecht wegen der Corona-Krise?

Dann sind Sie hier richtig!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Seit einigen Wochen sorgt die Verbreitung des Coronavirus SARS CoV 2 und die dadurch ausgelöste Erkrankung Covid-19 für völlig neue Herausforderungen.
Der wichtigste Hinweis vorweg:
Unterschreiben Sie keine Aufhebungsverträge oder Änderungsverträge zum Arbeitsvertrag, die Ihnen der Arbeitgeber aus Anlass der Corona-Krise vorlegt! Lassen Sie sich zuerst anwaltlich beraten.

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht beantworte ich auf diesen eilig zusammengezimmerten Spezialseiten einige der für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wichtigsten Fragen rund um Arbeitsrecht und Corona. Da sich beinahe täglich etwas ändert, kann ich weder für die Vollständigkeit noch die inhaltliche Richtigkeit einstehen. Die Darstellung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen.
Da diese Seite ständig aktualisiert wird, tragen Sie sich gerne für den Newsletter (siehe rechte Spalte) ein, um tagesaktuell informiert zu werden, oder abonnieren Sie den Newsfeed.
Ich bin Jürgen Sauerborn, Rechtsanwalt seit 1999 Rechtsanwalt. Seit 2002 bin ich in
eigener Kanzlei (Rechtsanwalt Sauerborn) in Wesseling zwischen Köln und Bonn tätig.
Von Beginn an habe ich mich zum Vorteil meiner Mandanten spezialisiert, denn nur als Rechtsanwalt mit Erfahrung in einigen Spezialgebieten ist eine fundierte Beratung und Vertretung möglich, wie ich finde.
Ich bin Fachanwalt für Arbeitsrecht und Medizinrecht und habe mich zudem auf das Medizinische Sozialrecht spezialisiert. Das sind Fragestellungen rund um die Themen Schwerbehindertenrecht, Erwerbsminderungsrente, Krankengeld, Berufskrankheit, Arbeitsunfall usw.
Wenn Sie Fragen haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Bleiben Sie gesund,
Ihr
Jürgen Sauerborn